LETZTER VERSANDTAG: 20.12.2017 – Alle Bestellungen, die bis 12 Uhr bezahlt sind, werden noch an diesem Tag verschickt. Verstanden

Foto: © Kathrin Truhart

ZWEI YOGIS – EINE GEMEINSAME IDEE

Die Wege von Sabrina und Felix, den Machern von Das Yoga Quartett, kreuzten sich 2015 im Bremer Studio „urban yoga lounge“. Felix leitet dort als Yogalehrer an, Sabrina praktiziert in seinen Klassen. Von ihren inneren Erfahrungen auf der Matte nachhaltig bewegt, begann sich Sabrina mit Meditationstechniken und der Yoga-Philosophie auseinanderzusetzen – auch in Gesprächen mit Felix. Dabei entstand die Idee, gemeinsam einen kreativen unterhaltsamen Zugang zur Welt des Yoga zu entwickeln, der sowohl Interessierte auf die Matte holen als auch Geübte im Alltag begleiten kann. Gedacht, getan!

SABRINA KRÄMER

ist Designerin, Illustratorin und detailverliebte Macherin. Nach ihrer Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin und dem Studium in Visueller Kommunikation an der FH Aachen, hat es sie 2010 nach Bremen gezogen. Hier hat sie Erfahrungen in verschiedenen Agenturen gesammelt und arbeitet seit 2014 als selbstständige Designerin. Sabrina liebt die gelungene Kombination von klarem Design und verspielten Illustrationen und arbeitet genauso gerne analog wie digital, gestalterisch als auch handwerklich und lässt sich von kleinen Dingen und Momenten im Alltag inspirieren.

FELIX WENDT

kam das erste Mal mit 13 in Kontakt mit Yoga. Tieferen Zugang zum Thema fand er ein Jahr später als er „Siddharta“ von Hermann Hesse las. Ab diesem Zeitpunkt begann seine vielseitige Reise quer durch die Yogawelt bis er seinen eigenen Stil, geprägt durch verschiedene großartige Lehrer, vor allem aber durch intensive Studien des Yoga Sutra und der Bhagavad Gita fand. Heute zählt er außerdem vor allem Ram Dass und Krishna Das zu seinen Lehrern im Geiste und Herzen. Felix lebt in Bremen und unterrichtet dort seit fünf Jahren in der urban yoga lounge, die er gemeinsam mit seiner Familie betreibt.